Künstler

Zidane

Da Zidane aus einem Metal/Rock-Hintergrund kommt und aus vielen verschiedenen Einflüssen schöpft, wurde er ein sehr eklektischer DJ, dessen Style auf Rhythmus-Techno, UK, Straight und Oldschool-Klassikern basiert. Seine ersten Schritte im Techno machte er mit illegalen Raveparties in Leipzig mit seinem Kollektiv namens Waldbrand. Zidane versucht Labyrinthe aus stampfenden Beats zu bauen, die eine gerade Richtung koordinieren, zu experimentellen Breaks und Atmosphären. Mit seinen DJ-Sets versucht er die Tänzer auf eine elektrisierende Reise durch Techno, House, Acid und Break mitzunehmen.

Inzwischen spielte er nicht nur auf seinen eigenen Parties, sondern auch für den Boilerroom, im Institut für Zukunft, in der Distillery und der Griessmühle, wo er und sein Team eine regelmässige Veranstaltungsreihe etablierten.

Nun gehört er dem Label Hyress an, das seinen Sitz in Leipzig hat. Ihr jüngstes Projekt von ihnen trägt den Namen Bela Hodod (arab. No Borders) und fokussiert sich darauf, Geld mittels Veranstaltungen (Vorträge, Partys, Bildungsveranstaltungen) zu sammeln und diese an NGOs zu verteilen. Sie freuen sich dieses Projekt auszuweiten und mit Künstler*innen, die eine ähnliche Passion verfolgen, auszuweiten.

Hier findet Ihr nun einige Sets von verschiedenen Veranstaltungen:

Clubset im IFZ
Clubset in der Griessmühle

REDLIGHT-RADIO

Funded By