Künstler

Persé

Seit nunmehr 15 Jahren verpackt der Dresdner seine Gedanken und Gefühle in Rap-Songs. Mit 16 trat er das erste Mal in der Öffentlichkeit auf. Seit dem stand Persé unter anderem mit Fard, DJ Access und DJ Deqo auf Bühnen in ganz Mitteldeutschland, wirkte am Kollektiv44-Projekt mit und produzierte mit Rany, EsEmEf oder NerdbyNature gemeinsame Songs.

Auf seinem aktuellen Album Distanz kombiniert Persé tiefgreifende, persönliche und sozialkritische Lyrik mit einer klaren Attitüde. Er präsentiert damit ein selbstreflektiertes und eigenständiges Stück Dresdner Rap-Geschichte. Für die Produktion zeichnet sich der Dresdner Produzent und Rapper S Dope verantwortlich. Gastbeiträge kommen von Yazzmin & DJ red DEE.

Funded By