Veranstaltung

Networking | Talk

How to Freeparty – …und wie können wir dieses Veranstaltungskonzept nachhaltig in unseren Kulturall

Do 13. Okt 2022

(Dresden)
17:00 Uhr
free entry
Königsbrücker Straße 39
01099 Dresden

Das Konzept Freeparty prägt seit vielen Jahren die internationale Kultur der alternativen Rave-Szene. Sie ist oft Triebfeder, Startpunkt und Ideenschmiede vieler großer Clubs, Soundsysteme und Veranstaltungskollektive gewesen. Häufig finden sie im Verborgenen statt und genießen einen zweifelhaften Ruf in der Grauzone der Legalität. Dabei hat dieses Konzept so viel mehr Positives und Nachhaltiges zu bieten und möchte sich keineswegs am Rande der Gesellschaft verstecken oder kommerziellen Veranstaltern im Weg stehen. Die Freeparty-Szene ist vielmehr ein Spiegel unseres vielfältigen, diversen und gemeinschaftlichen Miteinanders und ein Paradebeispiel für Integration und positives Miteinander. Free Party – Free People
Allein die Dresdener Kulturlandschaft wird von über 50 Soundsystemen bespielt und Freeparties gehören gerade in den Sommermonaten zum Alltag des (Nacht)Lebens. Sie ziehen Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, Kulturen und Religionen auf die Tanzfläche und in ein friedliches Miteinander voller Freude und Liebe zum Leben. Dabei sorgen sie leider nicht immer für Freude bei allen mehr oder weniger Beteiligten, obwohl nachhaltigere Konzepte und Ideen bereits in den Schubkästen vieler Akteure stecken. Es gilt zwischen der Szene und der Gesellschaft zu vermitteln.
Über einen Vortrag mit anschließender Diskussions- und Fragerunde möchten wir allen Interessierten das Konzept Freeparty im Ganzen näherbringen. Vertreter*innen verschiedener lokaler Soundsysteme und Veranstaltungskollektive plaudern aus dem „Nähkästchen“, reden über ihre Erfahrungen und persönliche Entwicklung als Kollektive. Wir wollen uns darüber austauschen wie wir das Konzept Freeparty nachhaltiger und gemeinverträglicher in den Kulturalltag Dresdens integrieren können und so einem akzeptierenden Ansatz Raum geben.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch:

Teilen

Do 13. Okt
2022

(Dresden)
17:00 Uhr
free entry
Königsbrücker Straße 39
01099 Dresden

Wenn du unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchtest, dann kannst du das gern mit einer Spende tun. Jeder Betrag zählt und hilft uns. Vielen Dank!

Paypal: www.paypal.me/DAVEFestival

Spendenkonto:
DAVE e.V.
IBAN DE91 8505 0300 0221 1792 24
BIC: OSDDDE81XXX
Bank: Ostsächsische Sparkasse Dresden

Funded By