Künstler

Maria W Horn

Maria W. Horn ist eine aus Nordschweden stammende Komponistin, die seit 2011 in Stockholm lebt. Sie interessiert sich für die Manipulation von Zeit und Raum im Spanungsfeld klanglicher Pole, die zwischen minimalistischen Strukturen und durchdringender Powerelektronik oszillieren und dabei sowohl digitale und analoge Synthese als auch akustische Instrumente und audiovisuelle Komponenten verwendet.
Ihre Arbeit beschäftigt sich mit Aspekten der menschlichen Wahrnehmung und geht Fragen nach, wie Audiovisualität und Überlastung/Verlust von Wahrnehmungsreizen dazu beitragen können, das alltägliche Leben zu transzendieren und alternative psychische Zustände hervorzurufen. Sie ist Teil der Sthlm Drone Society und arbeitet mit dem Label XKatedral zusammen.

Funded By