DAVE Festival
Festival für
Clubkultur
18 — 27 Okt 2019

Künstler

Coline

Coline beginnt im Millennium-Jahr 2000 mit dem Auflegen. 2001 spielt sie ihren ersten Gig. 2004 beschließt Coline nach Berlin zu ziehen, um in einem Plattenladen zu jobben und erste Erfahrungen als Bookerin und auf größeren Bühnen zu sammeln. Anfang 2006 geht sie zurück in die Heimat und eröffnet mit einem einschlägigen Set vor über 4000 Leuten die Sven Väth Worldtour-Nacht in Dresden. 2007 gewinnt Coline den internationalen Girl DJ Contest im Fuse Club in Brüssel. Unzählige Gigs europaweit folgen.

Als Bookerin setzt sie ebenfalls Akzente im Raum Dresden. Mit ihrer ersten Frauen-Partyreihe ‚“female selection“, die sie gemeinsam mit einer DJ-Kollegin 2006 im Dresdner Wettbüro startet, kommt frischer Wind in die Szene. Diverse Veranstaltungs-Projekte mit Künstlerinnen wie Electric Indigo, Tijana T., Julia Govor, Sol Ortega, Virginia, Carola Pisaturo, Oshana oder Adi Shabat folgen. Seit 2016 ist Coline Resident DJ und Bookerin im Dresdner TBA Club. Hier gründet und veranstaltet sie 2017 und 2018 das Pressure Vibes Festival – ein Festival für feminine elektronische Musik, Kunst und Workshops. Seitdem folgen regelmäßig Showcases.

Darüber hinaus gibt Coline seit Jahren Workshops und setzt sich für den DJ-Nachwuchs ein. 2008 absolviert sie eine Produzentenschule in Frankfurt am Main und tüftelt seitdem an ihrem eigenen Sound. Diverse Tracks erschienen bis dato auf Robot Ranch Records, HarryKleinNetworks, MIRmusic, Techsound Bogota, Vokodek Venezuela, temp~records Wien und der DJ Mag-Compilation. Im kommenden Jahr feiert Coline ihr 20-jähriges DJ Jubiläum. Freut Euch auf einen extravaganten und deepen Techno Vinyl-Trip!

Funded By