DAVE Festival
Festival für
Clubkultur
23 Okt — 01 Nov 2020

News

19.03.2020

Rettet die Dresdner Clubs – Spendenkampagne des Klubnetz Dresden e.V.

Die Existenz der Dresdner Clubs ist bedroht. Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen Maßnahmen, die zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus getroffen worden, ist der gesamte Clubbetrieb und damit ein Großteil des Dresdner Kultur- und Nachtlebens zum Erliegen gekommen. Die Folgen sind drohende Insolvenzen und damit einhergehend, ein massiver Einschnitt in die Konzert- und Partylandschaft der Stadt.

Der Klubnetz Dresden e.V. als Interessenvertreter der lokalen Clubs bittet deshalb um finanzielle Hilfe, die Clubs unterstützen zu können. Unter dem Titel „Shutdown? Rise up! – Rettet die Dresdner Klubs“ hat der gemeinnützige Verein eine Spendenkampagne bei Startnext gestartet.

Wir als Organisator*innen des Festivals für Clubkultur bitten euch, das Crowdfunding unserer Freunde und Partner zu unterstützen. Denn ein Verlust der vor allem kleinen und mittleren (Live-)Musikspielstätten würde sich fatal auf den gesamten Musikveranstaltungssektor, den musikalischen Nachwuchs Dresdens und letztlich auf das DAVE Festival für die kommenden Jahre auswirken.

Vielen Dank, euer DAVE-Team

Weiter zur Startnext-Kampagne: Rettet die Dresdner Clubs!

Der Klubnetz Dresden e.V. ist die Interessenvertretung von derzeit 13 Klubs der Stadt Dresden, die von Rock bis Pop, von Jazz bis Techno eine Vielzahl von Genre präsentieren und je nach Programm alle Altersgruppen repräsentieren.

 

Update: Klubnetz Dresden Streaming Sessions

Nach Absprachen mit den Behörden gehen ab dem 26.03.2020 die Klubnetz Dresden Streaming Sessions wieder live. Gesendet wird über die Facebook Seite und außerdem auf www.radioaktiv2punkt0.net/live. Die Videos sind anschließend auf dem Youtube Kanal von RadioAktiv 2punkt0 zu finden.

Funded By