DAVE Festival
Festival für
Clubkultur
23 — 28 Okt 2020

News

23.07.2020

Erste bundesweite Clubstudie

Im Herbst plant die Initiative Musik e. V. eine Online-Umfrage zur Situation der Livemusikspielstätten. Im Gegensatz zu den bisherigen Studien, wie bspw. zuletzt die Berliner Clubkultur Studie, wird die Situation der Musikstätten diesmal nicht nur auf kommunaler Ebene , sondern bundesweit erhoben.

Sachsen ist ebenfalls vertreten. Federführend bei der Erhebung ist der Landesverband für Kultur-und Kreativwirtschaft e.V. Neben vielen anderen, unterstützen auch wir und der Klubnetz Dresden e. V. die Studie mit unserer Expertise. Die wissenschaftliche Durchführung und Auswertung der Studie übernimmt der Socio Cologne e.V.. Das Projekt wird außerdem durch ein Beratungsgremium aus Expert*innen aus dem Live-Bereich unterstützt.

Zielsetzung der Studie

Die Initiative Musik e.V. will die gesamte Clublandschaft in Deutschland durch ihre wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Kennzahlen erfassen und eine klare, genreunabhängige Definition von Livemusikspielstätten ermitteln. Es soll weiterhin die Bedeutung der Clubs herausarbeitet und so eine größere Öffentlichkeit für ihren kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Beitrag generiert werden. Schließlich sollen Bedarfe ermittelt und Handlungsempfehlungen an die Politik zu formuliert werden

Des Weiteren soll eine bundesweite Clubdatenbank angelegt werden, um einen Überblick über die Clublandschaft zu erhalten, neue Förderbedarfe zu ermitteln und Musikspielstätten über Fördermöglichkeiten zu informieren. Betreiber*innen von Livemusikspielstätten können sich ab sofort für die Aufnahme in die Datenbank anmelden.

Weitere Details zur Studie und Informationen zur Aufnahme in der Clubdatenbank findet ihr hier: www.initiative-musik.de/clubstudie.

Funded By