DAVE Festival
Festival für
Clubkultur
23 — 28 Okt 2020

News

17.07.2020

Die Sperrstunde in Dresden ist Geschichte

Es ist vollbracht: nach fünf Anläufen wurde gestern Abend die Sperrstunde im Dresdner Stadtrat abgeschafft.

Alles begann mit der Tolerave Diskussionsrunde zur »Sperrstunde« während des DAVE Festivals 2018. Diese fruchtbare Diskussionsrunde mündete in eine erfolgreiche Online-Petition mit tausenden von Unterstützer*innen. Es folgten Monate der Lobbyarbeit vom Tolerave und Klubnetz, mit vielen Gesprächen und lautstarken Demonstrationen. Schlussendlich hat sich die Mühe gelohnt. Wir sind happy.

Wir danken allen Unterstützer*innen, vor allem unseren Freunden vom Tolerave e. V. und Klubnetz Dresden e. V.. Ein großerer Dank geht an Stadtrat Torsten Schulze. Ebenso danken wir den Fraktionen im Stadtrat, die für die Abschaffung votiert haben.

Die ausführliche Begründung könnt ihr hier nachlesen [PDF].

Funded By