DAVE Festival
Festival für
Clubkultur
23 — 28 Okt 2020

News

17.09.2019

DAVE Festival 2019: Teaser 2

In vier Wochen starten wir in die sechste Festivalsaison. Mit dem Motto »Retrofuture« setzen wir uns mit der Vergangenheit auseinander, ohne jedoch in einer allgegenwärtigen »Retromanie« zu verfallen, sondern um Ideen für die Zukunft aufzuspüren. Denn die Vergangenheit ist nicht der Ort des Heils, sondern ein Archiv voller ungenutzter und vergessener Potenziale – musikalisch, kulturell, gesellschaftspolitisch.

DAVE greift dabei die jüngste Entwicklung in der hiesigen Clubkultur auf, die aber auch anderorts virulent ist. Der Technoclub ist in den letzten Jahren dem Klischee entwachsen, allein ein hedonistischer Ort zum Vergessen des Alltags zu sein. Als Ort im öffentlichen Raum, der wie jeder andere dem gesellschaftlichen Wandel unterliegt, hat er sich zum (Kultur-)Ort für gesellschaftspolitische Debatten entwickelt, die sich mit der Frage auseinandersetzten, wie wir in Zukunft miteinander leben. DAVE als Festival für Clubkultur will diese Entwicklung, die die gesellschaftliche Aufbruchstimmung der frühen Technobewegung reaktiviert, mit »Retrofuture« eine breitere Öffentlichkeit geben.

Mit »Retrofuture« geht es dem Festival nicht darum, seiner Zeit zu entkommen oder eine vergangene Zukunft zu glorifizieren, sondern darum, mit den Potenzialen der Vergangenheit im Rücken die Gegenwart als Zeit permanenten Aufbruchs zu begreifen, denn sie ist zugleich der Ort, wo das Feld der Zukunft beginnt.

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=tAP0WMwnZBI[/embedyt]

Credits:

IDEE: Erik Schiller, Rico Schumann, Thomas Wätzold, Roberto Krebs
KAMERA / SCHNITT: Thomas Wätzold
PRODUKTIONSLEITUNG: Thomas Wätzold
COLORGRADING: Thomas Wätzold
OUTRO ANMIMATION: Rico Schumann
MUSIK: Sandrow M & Will Dubner – Disco Schlamboni (2019, Uncanney Valley)
Ein großes Dankeschön für die Unterstützung gehen an den Sektor Evolution und Spur1-Music.

Funded By