DAVE Festival
Festival für
Clubkultur
18 — 27 Okt 2019

Veranstaltung

Diskussion

Tolerave Diskussionsrunde: Aus Freude am Tanzen- das Ende der Sperrstunde

Di 23 Okt 2018

20:00 Uhr
Altes Wettbüro
Antonstraße 8
01099 Dresden

In Leipzig wurde die Sperrstunde abgeschafft, in Dresden treibt diese Regelung aus dem Spätmittelalter immer noch ihr Unwesen und liefert die Clubkultur der Willkür der Behörden aus. Die Sperrstunde ist eine veraltete Regelung, die nicht mehr den Gegebenheiten städtischer Kultur, insbesondere dem Nachtleben und zeitgemäßen Lebensentwürfen entspricht. Deswegen haben eine Reihe von Bundesländern gar keine Sperrstunde mehr, die dadurch besonders attraktiv für Subkultur, Kreative und Kulturschaffende sind.

Die Durchsetzung der Sperrstunde in Dresden schadet dem Standort im Bereich der Kulturwirtschaft, zu der auch die reichhaltige Clubszene Dresdens gehört. Dem Ruf der Stadt und der Lebensqualität ihrer Bewohner*innen wird damit immenser Schaden zugefügt. Deswegen sagen wir konsequent, die Sperrstunde muss weg.

 

Teilnehmer: Jürgen Kasek

Moderation: Sascha Möckel

Teilen

Di 23 Okt
2018

20:00 Uhr
Altes Wettbüro
Antonstraße 8
01099 Dresden

Funded By