DAVE Festival
Festival für
Clubkultur
18 — 27 Okt 2019

Veranstaltung

Live AV Show | Konzert

Modular Monster #2: Circle Jerks

Fr 26 Okt 2018

(Dresden)
Winterberg
(Dresden)
(Dresden)
KNOEPFE
(Berlin)
scn9a
(Hamburg)
Tobias Gronau
(Hamburg)
19:00 Uhr
Zentralwerk
Riesaer Str. 32
Dresden

Installatives Konzert für sechs modulare Systeme
Konzept/Komposition: Nikolaus Woernle aka 20goto10

Die konzertante Installation besteht aus sechs kreisförmig aufgebauten „Stationen“. Eine Station besteht aus einem Tisch, an dem der Musiker arbeitet, einem dahinterstehenden, in die Mitte des Kreises ausgerichteten Lautsprecher auf dem das Signal der Station zu hören ist und einem auf den Tisch gerichteten Licht. Dabei besteht die Komposition besteht aus vier Sätzen, in denen das jeweils auf dem entsprechenden Lautsprecher anliegende Audiosignal und das dazu gehörige Licht einer Station parallel gesteuert werden. So werden die Stationen optisch und akustisch ein- und ausgeblendet. Die Besucher*innen können sich im Raum bewegen. Sowohl außerhalb des Kreises als auch innerhalb. Durch die Bewegung im Raum entstehen neue und sich bewegende Mischungen der Klangquellen. Der Abend ist durch fünf bis zehnminütige Pausen zwischen den Sätzen strukturiert und hat eine Gesamtlänge von ca. drei Stunden.

Modular Monster #2
26. und 27. Oktober 2018

Die analoge Klangerzeugung aus den 1970er Jahren hat maßgeblich zur Entwicklung der elektronischen Musikkultur bis hin zur Technobewegung der 90er Jahre beigetragen. Eine breit gefächerte Musiklandschaft arbeitet bis heute mit dieser Technik. Das Festival „Modular Monster #2“ widmet sich den Möglichkeiten kompositorischer und improvisierender Nutzung modularer Systeme. Dazu gehören diesmal nicht nur modulare Synthesizersysteme sondern auch andere Gerätschaften und Gegenstände, die in ihrer Zusammenstellung einen modularen Klangkörper bilden. Im installativen Konzert „Circle Jerks“ spielen sechs modulare Systeme zusammen eine Komposition, die auf Improvisation basiert. In seinem Workshop wird Felix Kubin die kompositorischen Möglichlkeiten von Modularsynthesizern ausloten und in seinem Konzert Beispiele dafür liefern. Tina Tonagel „spielt“ ihre Ausstellung und erzeugt dabei assoziative Klangräume.

Teilen

Fr 26 Okt
2018

(Dresden)
Winterberg
(Dresden)
(Dresden)
KNOEPFE
(Berlin)
scn9a
(Hamburg)
Tobias Gronau
(Hamburg)
19:00 Uhr
Zentralwerk
Riesaer Str. 32
Dresden

Funded By