Veranstaltung

Kino | TV |
Radio

DAVE Music in Motion | GETTING IT BACK: THE STORY OF CYMANDE

Mo 10. Okt 2022

Einlass: 20:00 Uhr Beginn:20:00 Uhr - 22:00 Uhr
6,00 €
Görlitzer Strasse 6
01099 Dresden

Auch 2022 darf man sich beim DAVE Festival wieder auf »Music in Motion« freuen. Natürlich nur in Dresdens einzig wahrem Nanoplex, dem Thalia Kino. Kuratiert wird die Musikdokumentarfilmreihe seit 2017 von Philipp Demankowski.

Sie sind die größte Band, von der Du womöglich noch nie gehört hast…

Die britische Gruppe Cymande sind unbekannte Helden, deren Botschaft von Frieden, Liebe und Funk über die Grenzen Großbritanniens hinausging und die die Musikgeschichte fünf Jahrzehnte lang geprägt hat. Jetzt wird ihre Geschichte zum ersten Mal auf der Leinwand erzählt, mit Stimmen einer ganzen Reihe von Musiker*innen und Produzent*innen, die von ihrer Musik beeinflusst und begeistert waren, darunter Mark Ronson, Norman Jay, Jazzie B, DJ Maseo von De La Soul, Jim James und Louie Vega.

Über die Band

Im rassistisch und turbulenten Großbritannien der frühen 70er Jahre fand sich im Süden Londons eine Gruppe schwarzer Musiker zusammen, die mit Liebe für Rhythmen und der Botschaft des Friedens die Musik revolutionierten. Cymande – mit der programmatischen Taube als Symbol – kombinierten Jazz, Funk, Soul und karibische Grooves zu einem einzigartigen Sound. Trotz ihres Erfolgs in den USA stießen sie in ihrer Heimat Großbritannien auf Gleichgültigkeit, wurden desillusioniert und lösten sich auf. Doch die Musik lebte weiter, da neue Generationen von Künstlern ihren bahnbrechenden Sound aufgriffen und neu bearbeiteten. Von Soul II Soul bis De La Soul, von MC Solaar bis zu den Fugees – die Taube hatten die Botschaft von Cymande in die Welt gebracht, was sie zu ihrer Rückkehr nach vierzig Jahren veranlasste. Dies ist ihre Geschichte.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch:

Teilen

Mo 10. Okt
2022

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
6,00 €
Görlitzer Strasse 6
01099 Dresden

Funded By