DAVE Festival
Festival für
Clubkultur
19 — 28 Okt 2018

Veranstaltung

Party

DAVE On Drum’n’Bass Edition

Sa 20 Okt 2018

(Blackout / Methlab / Cause4Concern Recordings / Red Light Records / Dutty Audio / Big Riddim // Italy)
(UTM-Family / Sub Sequence / Lunatic // DD)
(UTM-Family / Sub Sequence // DD)
(Küchenrave / Danger Movement // DD)
(DCT // DD)
23:00 Uhr
Chemiefabrik
Petrikirchstraße 5
Dresden

Das fünfte Mal wird DAVE in diesem Jahr stattgefunden haben und bei allem Neuen, was immer auch hinzugekommen ist, greift man natürlich auch auf Bewährtes zurück – nämlich der Eröffnung des musikalisch-elektronischen Teils von DAVE in der Chemiefabrik. Bewährt auch deshalb, da erneut ein italienischer Act berufen wird. Diesmal handelt es sich um das Trio Inward, Hanzo und Randie, die uns wie Merikan im vergangenen Jahr die Bässe wie feinste italienische Spiralnudeln in den Gehörgang schrauben werden. An Mixer und CDJs schrauben außerdem der local support um die UTM-Kulinarier: SMA & Jankins sowie Tinkturox von Küchenrave & Danger und Tension von DCT.

Inward, Hanzo und Randie
Das italienische Trio Inward, Hanzo & Randie wurde schon immer von einer großen Bandbreite an Genres wie Jungle, D&B, Breakcore, Metal, Punk und Techno beeinflusst. Nach ihrem Start in die italienische D&B-Szene 2010-11 mit Releases als separate Entitäten auf Maztek’s „Subculture Music“ -Label, begannen die Mitglieder des Trios einzeln als begabte Produzenten Anerkennung zu bekommen und wurden eingeladen, auf Labels wie Optiv’s Red Light Records, Big Riddim und Avantgarde Recordings zu veröffentlichen. Aber es war im Jahr 2016, als sich die Dinge auf direkte und Hype-Art und Weise bewegten und die 3 Produzenten dauerhaft zusammen kamen. Damit erlangten Sie nun deutlich mehr Aufmerksamkeit und mit ihrer „Stutter“ EP auf Red Light, gefolgt von der ‚Squaremouth‘ EP auf Cause4Concern Recordings beeindruckten Sie um so mehr. 2017 ging es gleich straff weiter und sie wurden bei Methlab aufgenommen. So geht es immer weiter steil bergauf unter anderem und mittlerweile mit Releases auf Blackout. Man darf also gespannt sein wo die Reise noch so hin gehen wird.

Teilen

Sa 20 Okt
2018

(Blackout / Methlab / Cause4Concern Recordings / Red Light Records / Dutty Audio / Big Riddim // Italy)
(UTM-Family / Sub Sequence / Lunatic // DD)
(UTM-Family / Sub Sequence // DD)
(Küchenrave / Danger Movement // DD)
(DCT // DD)
23:00 Uhr
Chemiefabrik
Petrikirchstraße 5
Dresden

Funded By