Veranstaltung

WORKSHOP

CircuitCircle: „SCREAMO-Workshop“

Do 14. Okt 2021

(Dresden)
16:00 Uhr - 19:00 Uhr
free entry
Zentralwerk
Riesaer Str. 32
01127 Dresden

In dem Workshop könnt ihr unter Anleitung von Alwin Weber dieses „D.I.Y-Biest“ selber löten. „SCREAMO“ ist ein analoger Hybrid aus Synthesizer und Effekgerät, welches für Distortion aller möglichen Signale eingesetzt werden kann. Sowohl als Standalone-Noisemachine zu gebrauchen aber vorrangig als Effektgerät entwickelt, kann jedes beliebige Signal brutalst verzerrt werden. Außerdem entstehen durch die internen Oszillatoren und Feedbacks sehr interessante Chopping und Gate Effekte. Wem das zu krass ist, der kann auch eins der anderen „NoiseToys“ aus der Palette des CircuitCircle löten. Lasst euch überraschen. Alwin Weber gibt seit 12 Jahren unterschiedlichste Workshops zum Thema D.I.Y.-Elektronik und CircuitBending, also das Modifizieren von elektronischem Spielzeug und Instrumenten und benutzt diese auch unter dem Synonym StöRenFrieD in Konzertetn und Performances, welche er international spielt. Mit dem CircuitControl Festival gibt es jährlich in Dresden ein Highlight für LötWorkshops, was seines gleichen sucht. Zudem kommen in Zukunft mit dem frisch gegründeten Verein METAKNOTEN e.V. weitere spannende Projekte auf euch zu.

Anmeldung: jenz@coloradio.org.

Alle coloRadio-Workshops im Rahmen des DAVE-Festivals 2020 finden in den Räumlichkeiten von coloRadio im Zentralwerk, Riesaer Straße 32, Dresden-Pieschen statt und sind kostenfrei für die TN. Die Kurse sind auf maximal acht Teilnehmer*innen beschränkt. Es gelten die tagesaktuellen Hygienevorschriften.

Teilen

Do 14. Okt
2021

(Dresden)
16:00 Uhr - 19:00 Uhr
free entry
Zentralwerk
Riesaer Str. 32
01127 Dresden

Funded By