DAVE Festival
Festival für
Clubkultur
20 — 29 Okt 2017

Headliner 2017

RECENT ARTS

Recent Arts ist ein Duo bestehend aus der chilenischen bildenden Künstlerin Valentina Berthelon und dem deutschen Musiker Tobias Freund. Gemeinsam kreieren sie audiovisuelle Live-Shows von experimentellen Improvisationen bis hin zu Werken, die sich stärker an der globalen elektronischen Musik-Club-Szene orientieren.

Seit ihrer ersten Zusammenarbeit im Jahr 2011 arbeiten sie ständig daran, experimentelle Musik und bildende Kunst zu einem tiefen und einzigartigen audiovisuellen Erlebnis für das Publikum zusammenzuführen. Beeinflusst von der Welt der Wissenschaft versuchen sie, freie Assoziationen zwischen Konzepten und Emotionen zu wecken und schaffen so eine Instanz, die nicht nur Musikgenuss, sondern auch tiefe Reflexionen über die Welt und unsere Position in ihr ermöglicht. Durch eine Performance voller Symbolik, Geschichten, Datenvisualisierung und Poesie wollen sie eine Tür öffnen, um die Zukunft neu zu denken.

Sie manipulieren während ihrer Bühnenshows in Echtzeit Ton und Bild. Die Musik wird mit Hilfe einer Anwendung, die auf Max/MSP basiert, erstellt und eingespielt. Es ist eine „Loop Based Computer Controlled Engine“, die Geräusche frei und natürlich wiederholt und verarbeitet – wie das fliessende Wasser eines Bachlaufs oder das Geräusch des Windes. Wiederholungen werden ständig moduliert, keine Muster sind gleich. Zusätzlich wird die musikalische Struktur mit einem vollen Spektrum analoger Synthese kombiniert, um ein breites Frequenzspektrum zu erreichen. Die Bilder werden synchron in Echtzeit mit der VJ-Software VDMX animiert. Mit Hilfe verschiedener audio-reaktiver Techniken werden komplexe Verhaltensweisen und Interaktionen erzeugt. Auf mehreren Bildschirmen werden ständig Videos und Animationen gezeigt, die eine eindringliche Atmosphäre schaffen.


DATE

20.10.2017 | DAVE OPENING im Kleinen Haus