Künstler

east

Nach eigenen Angaben interessiert east sich seit seiner Geburt für Musik – als DJ aktiv geworden ist er dann allerdings doch erst 1995. So eine Zeitverschendung… Seitdem war er allerdings besonders in den Bereichen Hip Hop, Funk und Bassmusic äußerst umtriebig. So war er von 2004 – 2011 resident der „Ultimate Oldschool Funk“ Reihe in der Scheune und 2008 Mitbegründer der ersten Dubstep Partyreihe in Dresden namens „Reload“. Im gleichen Jahr begründete er mit DNZ die Veranstaltungsreihe „Funky Monkey“ im Alten Wettbüro, die mittlerweile alle zwei Monate in der Groovestation stattfindet. Außerdem ist er seit 2016 teil der Soulbox Crew mit DJ Access und DJ Xkap. Genug zu tun also für DJ east. Seine ca. 11000 Vinyls umfassende Sammlung bietet auf jeden Fall genug Futter keine Wiederholungen zu riskieren.

Interessiert seit 1977, aktiv seit 1995

2004-2011 Resident „ultimate oldschool funk“ Reihe in Dresden – (krasscore) Scheune
2008 „reload“ Dubstep Reihe in Dresden – Scheune Lounge

seit 2008 „funky monkey“ Reihe in Dresden – Altes Wettbüro
seit 2015 „funky monkey“ Reihe in Dresden – Groovestation

seit 2016 Teil der „soulbox“ Reihe Dresden
seit 2018 Cold Diggin Reihe mit Mikster – Zille

seit 2019 vermehrt auch reine 7“ Sets

Des Weiteren betreibt er mit Stefan Senf (the duke ya love to hate) und Mikster das 7“ Label „cold diggin“. Erstes Release war bereits nach 2 Wochen ausverkauft, Nachpressungen kommen im November.

Funded By