DAVE Festival
Festival für
Clubkultur
18 — 27 Okt 2019

Künstler

Apurockz

Apurockz gehört zu den älteren Semestern in Sachen DnB in Dresden. Das Genre hat ihn etwa um die Jahrtausendwende ergriffen und seitdem ist er an Drum´n´Bass in all seinen Facetten gefesselt. Als Partygänger erlebte er in Dresden, aber auch in anderen Clubs des Landes internationale Headliner und entwickelte so schließlich auch den Willen, selbst aufzulegen. Seit 2001 schraubt er nun schon an den Abspielgeräten und ist seit 2005 auch Teil der SONiCFOOD-Crew. Diese hat die Dresdner Szene um einige local Parties, aber auch Events mit Szenegrößen wie Enei, Chris.Su, Seba, Ruffhouse und Zero T bereichert.
Neben den zahlreichen creweigenen Parties bespielte er bereits einen großen Teil der lokalen, aber auch überregionalen Clubs; mehrfach auf dem Stroga-Festival, der BRN sowie der Tolerade. Sein Style ist inzwischen eine Mixtur aus neuem und älterem Stuff. Aktuell steht eher DnB der härteren Gangart auf der Tagesordnung, aber nach wie vor spielt er mit Vorliebe auch Liquid, Jungle oder deepere Sounds.

Funded By